Jedes Firmennetzwerk besteht aus unzähligen Komponenten und dadurch aus vielen möglichen Schwachstellen, welche allfällige Angreifer ausnutzen können. Wittwer IT Services kann genau an dieser Stelle mithelfen, um Sicherheitslücken aufzudecken und Ihr Netzwerk sicherer zu machen.

Hierbei setzen wir auf bewährte Methoden um Ihr Netzwerk zu schützen und zur Erkennung und Abwehr von Angriffen:

SafeLink

Ein SafeLink stellt eine Firewall dar, welche durch uns verwaltet und so stets aktuell und sicher gehalten wird. Auf Wunsch ist auch ein IDS (Intrusion Detection Service) einstellbar, um bei möglichen Angriffen ein Alarm auszulösen.

Vulnerability Scan

Vulnerability Scanns decken mögliche Schwachstellen frühzeitig auf. So kann Ihr Netzwerk mit jedem Scann sicherer gemacht werden. Diese Scanns sind entweder von innerhalb Ihres Netzwerkes oder von ausserhalb möglich.

Zentrales Logging

Durch das Aufzeichnen von Geschehnissen im Netzwerk, wird die Nachbearbeitung eines allfälligen Angriffes stark vereinfacht. Dies ist zu dem eine wichtige Stufe für das frühzeitige Erkennen von Angriffen.

SIEM

Mit dem Betrieb einer SIEM (Security Information and Event Management) Lösung, werden Quellen wie die Resultate von Vulnerability Scanns, Logeinträge und weitere zusammengeführt, um eine Angriffserkennung zu bieten.

Mit diesen Vorkehrungen, ist Ihr Netzwerk bereits ein grosses Stück besser geschützt. Um diesen Schutz noch weiter zu maximieren, empfehlen wir das Schulen all Ihrer Mitarbeiter, um auch diese auf Sicherheitsrisiken zu sensibilisieren.

Leider ist es trotz allen Sicherheitsmassnamen so, dass nie eine 100%-ige Sicherheit erreicht werden kann. Wenn Ihnen dies jemand verspricht, hat diese Person vermutlich keine Ahnung von Sicherheit in der IT.

Kontaktieren Sie uns!

In einem Persönlichen Gespräch, erläutern wir Ihnen gerne Ihre Möglichkeiten!

Kontakt